Hospizlauf

Sportschuhe schnüren und Euros „erlaufen“: Im September jeden Jahres sind Läuferinnen und Läufer aller Altersklassen eingeladen, ihre Runden in der autofreien Schwerter Innenstadt zu laufen, walken oder wahlweise auch mit dem Rad zu „erfahren“. Für jede Runde (circa 760 Meter) spenden die Teilnehmer 1 Euro an die Hospizinitiative Schwerte. Nächster Termin 16. September 2018 – eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Infos www.schwerter-hospizlauf.de



Aktion Garten Eden

Einmal im Jahr öffnen im Frühjahr in Schwerte, Iserlohn und Dortmund wieder Gärten ihre Türen für den guten Zweck der Hospizinitiative Schwerte und laden ein zum Verweilen und Genießen bei süßen Köstlichkeiten und Erfrischungen. Besucher können so die Seele baumeln lassen, in grünen Oasen neue Energie tanken und gleichzeitig mit einer Spende das Hospiz Schwerte unterstützen. Weitere Infos: www.garten-eden-schwerte.de


Harter Rock fürs Schwerter Hospiz: Musiker leisten Benefiz-Arbeit

Benefizfestival Hospiz Auf der Heide

 Am kommenden Samstag (28. Januar) in der Gaststätte „Auf der Heide“ (Heidestraße 55) machen sich mit einem Benefizkonzert Schwerter Musiker stark für das Schwerter Hospiz. 

Drei Bands und zwei Singer- Songwriter aus Schwerte und Umgebung veranstalten gemeinsam mit dem Studio 7 ein Konzert, dessen Einnahmen dem Hospiz zugutekommen. Geboten wird den Zuschauern Musik, die nicht nur in Schwerte gemacht, sondern auch in Schwerte geschrieben und komponiert wurde. Alle Beteiligten präsentieren eigene Stücke:  Ob Deutschrock, Psychedelic-Rock im Stil der 60-er, sanfte Singer-Songwriter-Töne oder harter Rock’n‘Roll. 

Lesen Sie mehr bei Blinkwinkel Schwerte