ZUHAUSE Weit entfernt von der Anonymität eines Krankenzimmers, sind unsere Zimmer im Hospiz Schwerte lichtdurchflutet und einladend eingerichtet. Ein Stück Individuell Durch das Mitbringen von persönlichen Möbeln und Gegenständen lassen sich die Zimmer individuell gestalten. Persönlich & Draußen Frische Luft, Sonnenstrahlen und bunte Blumen. Unsere Gäste sollen sich wohlfühlen und ihren Tag genießen. Mit blick nach

Unsere Zimmer

Das Hospiz Schwerte ist geprägt durch eine familiäre und wohnliche Atmosphäre, die unseren Gästen und ihren Angehörigen ein Stück zu Hause vermittelt.

Als Einfamilienhaus gebaut, bietet das Hospiz im Ilse Maria Wuttke Haus in Schwerte Möglichkeiten zur gemeinsamen Tagesgestaltung und ist gleichzeitig ein Ort, an dem man sich in Stille zurückziehen kann.

Liebevoll eingerichtet und mit Blick für Details steht das „Wohlfühlen“ im Mittelpunkt.

Wir legen großen Wert darauf, dass sich unsere Gäste bei uns wohlfühlen.

Unsere fünf Zimmer wurden Anfang 2014 umfassend renoviert und modernisiert. Weit entfernt von der Anonymität eines Krankenzimmers, sind sie lichtdurchflutet und einladend eingerichtet.

Durch das Mitbringen von persönlichen Möbeln und Gegenständen lassen sie sich individuell gestalten.

Das gemeinsame Wohnzimmer lädt zum Verweilen ein und über die Terrasse führt der Weg in den Garten, wo man die Sonne auf der Haut spüren, den Wind in den Bäumen hören oder einfach nur die bunte Farbenpracht genießen kann.

Wie komme ich ins Hospiz?

Eine Aufnahme ins Hospiz Schwerte ist möglich für unheilbar kranke Menschen.

Unsere Gäste. Unsere Menschen.

Das Hospiz Schwerte ist ein Ort, an dem das Leben in Menschlichkeit enden kann.

Sie möchten uns unterstützen?

Unsere Gäste liegen uns sehr am Herzen. Um das zu ermöglichen, sind wir auf Spendengelder angewiesen.

Menü